Abtei-Hallen-Cup: Budenzauber vom Feinsten

Erstes Turnierwochenende des Abtei-Hallen-Cup wird zum großen Erfolg – zahlreiche Helfer und Helferinnen tragen zum Gelingen bei

Sechs Hallenturniere an nur einem Wochenende – der Start des diesjährigen Abtei-Hallen-Cup am ersten Januar-Wochenende war ambitioniert und wurde zum vollen Erfolg. Zahlreiche grün-weiße Helfer sorgten für eine großartig organisierte erste Turnierwoche und mehr als 20 Mannschaften von den Bambinis bis zur D-Jugend zeigten Hallenfußball, der einfach nur Spaß machte. 
Los ging es bereits am Freitagnachmittag – also einen Tag vor dem Anpfiff des ersten Hallenspiels. Dann nämlich trafen sich die ersten fleißigen Helfer*innen zum Aufbau. Tore wurden in die beiden Hallen getragen, Verkaufsstände vorbereitet und Tribünen aufgebaut. Da der Rest der Vorbereitung bereits seit Wochen lief, konnte es am Samstag, den 7. Januar pünktlich losgehen. 

Bambinis und U11-Juniorinnen machten den Anfang
Den Anfang machten die U11-Juniorinnen, deren erstes Turnierspiel bereits um 9:00 Uhr angepfiffen wurde. In packenden Spielen ging es dabei schon in der Vorrunde knapp zu. Schließlich qualifizierten sich die Teams des FFC Bergheim, der DJK Südwest Köln, des FC Mettmann sowie die grün-weiße Vertretung von GW Brauweiler 1 für die Halbfinals. Nach hochklassigen Partien setzten sich dabei die Mädchen aus Bergheim sowie der DJK Südwest durch. Den GWB-Mädchen blieb ein guter vierter Platz im Abschlussklassement. Das Finale des Turniers wurde indes erst im Neunmeterschießen entschieden, das die Spielerinnen der DJK Südwest Köln knapp mit 3:2 für sich entschieden. Siegerinnen waren beim Auftaktturnier aber alle Mannschaften sowie die Turnierleitung, die einen großen Anteil am gelungenen Turnier hatte. Weiter ging es am ersten Turniertag mit den kleinsten Kickern und Kickerinnen – die Bambini-Teams fanden sich teilweise zum ersten Hallenturnier ihres noch jungen Fußballerlebens im Brauweiler Schulzentraum zusammen. Hier ging es weniger darum, wer das Turnier gewinnt als vielmehr darum, Spaß am Spiel zu haben und gemeinsam mit anderen Kindern in den Vereinsfußball zu finden. Keine Frage: Hier war das Überstreifen des Trikots ein noch größeres Erlebnis als die Abschlusstabelle am Ende des Tages. Trotzdem gilt unser Glückwunsch den Gästen der SG Elsdorf, die am Ende als Turniersieger nach Hause fuhren. Einen Pokal erhielt am Ende jede Mannschaft, so dass nur Sieger und Siegerinnen die Halle verließen.

Vier Turniere am zweiten Turniertag
Am folgenden Samstag fanden gleich vier Turniere statt – zwei in der alten Turnhalle und weitere zwei in der neuen. In der neuen Halle starteten die E-Junioren des Jahrgangs 2013 mit bemerkenswert gutem Fußball in den Turniertag. Nach einer kurzfristen Absage, nahmen vier grün-weiße Mannschaften an den Spielen teil, von denen sich gleich drei für die Halbfinals qualifizierten. Dazu kam das spielstarke Team von Erftstolz Niederaußem, das sich erst nach einem umkämpften Halbfinale der Vertretung von GWB1 knapp mit 1:0 geschlagen geben musste. So kam es zu einem grün-weißen Finale, das genauso hochklassig wie fair über die Parkettbühne ging. Am Ende behielt GWB2 mit 2:1 die umjubelte Oberhand. Gleich im Anschluss stürmten die F-Jugendlichen des 2014er-Jahrgangs die neue Halle und freuten sich auf ihr Hallenturnier. Nach dem etwas ärgerlichen Nicht-Erscheinens eines Teams spielten sieben Teams um den Turniersieg. In leidenschaftlichen Spielen, die von Begeisterung und tollem Schwung geprägt waren, qualifizierten sich schließlich die Mannschaften aus Pulheim und Kapellen Erft für das große Finale. Hier gewannen die jungen Kicker aus Kapellen verdient das Turnier. Eine tolle Spielanlage gepaart mit guter Technik erwiesen sich als entscheidender Mix für den Turniersieg. Die grün-weißen Mannschaften spielten ebenfalls mitreißenden Fußball und belegten die Plätze 3 und 5. 

U13-Mädchen und D-Junioren mit grün-weißen Endspielen
In den beiden parallelen Turnieren in der alten Sporthalle spielten die U13-Mädchen sowie am Nachmittag die D-Junioren. Den Anfang machten zunächst die Mädchen. Auch hier sorgten die Turnierleitung sowie die zahlreichen Helfer*innen genauso wie in der Halle gegenüber für ein toll organisiertes Turnier. Dazu kamen spannende Spiele sowie ein grün-weißes Finale. In umkämpften Halbfinal-Spielen hatten sich die beiden GWB-Vertretungen gegen den JFV Rott sowie gegen Olympia Köln durchgesetzt. Das Finale gewann letztlich GWB2 knapp mit 2:1. Weiter ging es mit den D-Junioren, der höchsten Altersklasse beim diesjährigen Abtei-Hallen-Cup. Und genau wie bei den Mädchen zuvor kam es zu hochklassigem Fußball und am Ende zu einem rein grün-weißen Finale. Nach Erfolgen im Halbfinale gegen die Mannschaften des FC Bergheim 2000 sowie Vorwärts Spoho, lieferten sich die beiden grün-weißen Vertretungen ein hochklassiges Finale, das erst im Elfmeterschießen für GWB1 entschieden wurde – ein toller Abschluss der beiden Turniertage.

Fazit: Der Abtei-Cup-Auftakt brachte einerseits tollen Fußball, andererseits aber vor allem den Beweis dafür, dass das grün-weiße Vereinsleben erfolgreich reanimiert wurde. So viele Eltern trugen mit ihrem Einsatz an den Verkaufsständen sowie durch zahlreiche Spenden genauso zur gelungenen Veranstaltung bei, wie all die Jugendspieler*innen in den Turnierleitungen oder an der Schiedsrichterpfeife. Die zahlreichen Ehrenamtler*innen des Vereins sorgten zudem dafür, dass sich alle Gäste in Brauweiler wohlfühlten und dafür, dass alles so funktionierte, wie es sollte – ein organisatorischer Kraftakt, der bestens aufging. Ein Dank geht auch an alle Trainer*innen und Betreuer*innen, die für immer faire Spiele und große Begeisterung auf den Spielfeldern sorgten. Kurz und knapp: Brauweiler erlebte ein tolles Turnierwochenende. Schon nächste Woche geht es in die zweite Runde, wenn sich die F-Jugend-Teams des Jahrgangs 2015 sowie die Mannschaften der E-Jugend aus dem Jahrgang 2012 treffen. Wir freuen uns darauf.

Impressionen des Wochenendes:
Abtei Hallen CupImpressionen

Nächste Veranstaltungen

1 Feb
Jugendvorstandssitzung
Datum 01.02.2023 19:30 - 21:30
8 Feb
Hauptvorstandssitzung
08.02.2023 19:30 - 21:30
1 Mär
Jugendvorstandssitzung
01.03.2023 19:30 - 21:30
8 Mär
Hauptvorstandssitzung
08.03.2023 19:30 - 21:30
5 Apr
Jugendvorstandssitzung
05.04.2023 19:30 - 21:30

Vereinssponsoren


Unsere Zukunft ist grün-weiß!

SV Grün-Weiß Brauweiler 1961 e. V.
Mathildenstraße 1
50259 Pulheim-Brauweiler

Tel. 02234/9969891

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folge uns

Unterstützung