Grün-weiße Junior Coaches ausgezeichnet

Grün-weiße Trainerausbildung am Abtei Gymnasium Brauweiler wird von Förderverein GWB unterstützt

Was wäre der Fußball – vor allem der Jugendfußball – ohne seine Trainer und Trainerinnen? Richtig – ein wildes Ballspiel. Das mag zwar auch mitunter Spaß machen, Vereinsfußball braucht aber Anleitung, Unterstützung und Empathie von der Trainerbank. Nicht zuletzt deswegen ist dem Abtei Gymnasium in Brauweiler gar nicht genug zu danken, dass unter der Ägide von Dennis Berk, Lehrer am hiesigen Gymnasium, bereits vor Jahren eine Kooperation mit dem DFB gestartet wurde, die einst mit dem Sepp-Herberger-Preis ausgezeichnet wurde: eine schulisch begleitete Ausbildung zum Fußballlehrer. 

Der Inhalt der Kooperation zeigt wie förderlich es sein kann, wenn Vereinsleben auf Schule trifft. So haben Schüler und Schülerinnen des Abtei Gymnasiums die Möglichkeit ab dem 15. Lebensjahres eine Trainerausbildung zu absolvieren. Diese beginnt ganz nach den Gepflogenheiten des DFB mit dem Lehrgang zum DFB-Junior Coach, nach dem interessierte Teilnehmer anschließend noch den C-Trainerschein aufsatteln können. 

Anfang diesen Monats wurden nun die Absolventen zum DFB Junior Coach in der Pulheimer Filiale der Commerzbank, Partner des DFB, geehrt. Mit dabei: Sechs Jungtrainer von Grün-Weiß Brauweiler, namentlich Timo Böckem, Yannick Baum, Armin Niku, Tom Storch, Jakob Knips und Anna Witt. Unser herzlicher Glückwunsch geht an die erfolgreichen grün-weißen Absolventen, die nun in unsere Jugendarbeit eingebunden werden. „Diese Aktion, die nun schon seit einigen Jahren erfolgreich läuft, ist für unseren Verein quasi grün-weißes Gold wert. Viele der Jungs, die einst selbst in Brauweiler das Kicken lernten, werden nun in Bambini-Mannschaften oder F-Jugend Teams eingebunden. Das findet großen Anklang und verkleinert unsere Sorge, genügend Trainer für den Verein gewinnen zu können“ so Hans Wirtz, Vorsitzender von Grün-Weiß Brauweiler. 

Darüber hinaus geht der Dank an den Förderverein Grün-Weiß Brauweiler, der wie schon im letzten Jahr die Kosten für die Trainerausbildung der jungen GWB-Traineraspiranten übernimmt – übrigens gilt dieses finanzielle Engagement auch für alle GWB-Sportsfreunde, die sich für eine Schiedsrichterausbildung interessieren. „Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns finanziell einbringen, wenn junge Menschen den Trainerschein machen, um ihr Wissen und ihr Können auf dem Fußballplatz in Brauweiler an die nächste Fußballgeneration weiterzugeben. Das ist vorbildlich und verdient deshalb jede Unterstützung“, so Sascha Theisen, neben seinem Kollegen Stefan Dunker Vorsitzender des Fördervereins. 

Foto: Die GWB-Junior Coaches mit Vereinsvorsitzendem Hans Wirtz, Commerzbank Filialleiter Dirk Kägel, Lehrgangsleiter Klaus Köster sowie Stefan Dunker vom GWB-Förderverein. 

Vereinssponsoren


Anmeldung zum Newsletter:

Unsere Zukunft ist grün-weiß!

SV Grün-Weiß Brauweiler 1961 e. V.
Mathildenstraße 1
50259 Pulheim-Brauweiler

Tel. 02234/9969891

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folge uns

Unterstützung