FVM beschließt Saisonabbruch in allen Ligen

Was sich aufgrund der Lage rund um die Covid-Pandemie schon abgezeichnet hatte, ist nun auch durch den Fußballverband Mittelrhein bestätigt worden: Die aktuelle Saison im Jugend- und Amateurfußball wird abgebrochen, alle bisher erspielten Ergebnisse werden annulliert. Die Entscheidung umfasst alle Ligen der Herren, Frauen und Jugend von der Mittelrheinliga bis in die Kreisligen inklusive der Futsal-Mittelrheinliga.

Hintergrund der Entscheidung, die unseres Wissens von allen Landesverbänden ebenfalls so entschieden wurde: Die für eine sportliche Wertung erforderliche Anzahl an Spielen wurde in den verschiedenen Ligen nicht erreicht und kann nach Lage der Dinge auch nicht mehr bis zum regulären Saisonende erreicht werden. Gemäß der vor der Saison geänderten WDFV-Spielordnungen hätten aber mindestens 50 Prozent der Spiele einer Staffel ausgetragen werden müssen, um eine Wertung des Wettbewerbs zu erreichen. Die Folge: Die Spielzeit ist in allen Ligen annulliert. Das heißt auch, es gibt keine Meister, Auf- und Absteiger.

Der FVM hat auf seiner Webseite die wichtigsten Fragen und Antworten rund um diese Entscheidung veröffentlicht. Wer also etwas genauer in die Thematik einsteigen möchte und die Folgen der Entscheidung im Detail verstehen möchte, dem sei dieses Dokument an dieser Stelle empfohlen: Fragen und Antworten des FVM zum Saisonabbruch

Was bedeutet die Entscheidung nun für unseren Verein?

Unsere sportliche Leitung wird sich nun im Austausch mit dem Vorstand und den Trainern/ Betreuern der einzelnen Mannschaften austauschen, um die Saisonplanung für die hoffentlich Corona-freie Saison 2021/22 voranzutreiben. Diese Phase ist sicherlich für unsere Kaderplaner die stressigste des Jahres, denn es gilt viele Aspekte, Wünsche und sportliche Ziele abzuwägen. Das werden wir wie immer vor allem im Jugendbereich nach bestem Wissen und Gewissen tun. 

Vereinssponsoren


Anmeldung zum Newsletter:

Unsere Zukunft ist grün-weiß!

SV Grün-Weiß Brauweiler 1961 e. V.
Mathildenstraße 1
50259 Pulheim-Brauweiler

Tel. 02234/9969891

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folge uns

Unterstützung